joe-mcdaniel-380048-unsplash

Meine Kollegin Karin Krobath schaut gerne über den Kontinent-Rand. Schließlich ist die gelernte Geographin nicht nur Partnerin von Identitäter und wortwelt®, sondern auch Chairwoman von Light for the World. Die Kombination all dieser Perspektiven: Sie initiiert Learning Journeys nach Nairobi ins boomende Silicon Savannah. Silicon Savannah? Ein Eldorado, wenn es um Digitalisierung, Agilität und Start-up-Mentalität

Foto Klein f IDweb

Von der Innovationskraft des digitalen Afrikas lernen. Unsere 1. Reise im Jänner 2018 war ein voller Erfolg. Weiter geht es mit der 2. Journey von 24. bis 27. September 2018. Nicht alle wissen es: Unsere Karin Krobath ist nicht nur Identitäterin, sondern auch Geografin und Afrika-Fan. Ihr neuster Streich: Sie veranstaltet gemeinsam mit Afrika-Experten Hans Stoisser und Helmut Blocher

CCCInnovFrühstück_Stoisser_Krobath_Zauner_Schuster_web

Der vergangene Corporate Culture Club passte sich den sommerlichen Temperaturen an: Gemeinsam mit Succus | Wirtschaftsforen trafen wir uns am 7. Juli zu einem „heißen“ Innovations-Frühstück. Das große Thema des Morgens: Silicon Savannah – wie können wir von der Innovationskraft des digitalen Afrikas lernen? Afrikas Start-up-Szene und Wirtschaft boomen. Trotzdem sehen viele von uns nur den

OBEN