Culture Club im Zeichen der Innovation

von / Samstag, 05 November 2016 / Veröffentlicht in Aktuelles, Culture Club
ccc-08-11-2016-fotos-web-17

Wie schaffe ich in einem traditionellen Unternehmen Raum für Innovation? Was hat User Experience mit Employer Branding zu tun? Diese Fragen waren Thema beim Corporate Culture Club. Die Casinos Austria und das Austrian Institute Of Technology (AIT) gaben Antwort.

Connect. Co-work. Co-create – nach diesem Motto arbeitet der Innovation Hub der Casinos Austria und Österreichischen Lotterien Gruppe. Der Hub motiviert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu innovativem Denken. „Ein bunter, flexibler Raum allein reicht aber nicht aus!“, weiß Isabell Brandenberger, Community Managerin des Hubs. „Die richtigen Maßnahmen sind essenziell, wie zum Beispiel unsere Awesome!ness Challenge.“ 100 MitarbeiterInnen reichten bei dem Wettbewerb 69 Ideen ein, die besten drei wurden mit Design Thinking weiterentwickelt. Das Siegerprojekt geht jetzt in die Umsetzung.

Danach erklärten Elvira Welzig und Manfred Tscheligi vom Austrian Institute Of Technology (AIT), wie die User Experience von Employer Branding erforscht werden kann. Das AIT analysierte seine eigene Employer Branding Kampagne. Emotion Tracking und validierte Fragebögen gaben tiefe Einblicke in die potentiellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Ergebnis: Die neue Kampagne ruft positivere Emotionen hervor, als die alte. Außerdem bestätigten die Forschenden andere Studien, wonach manche Anglizismen und Abkürzungen als schwer verständlich empfunden werden.

Mit dabei unter den rund 100 Gästen waren Herwig Kummer, ÖAMTC, Miriam Mayer, Österreichische Post, Eva Planötscher-Stroh, Ströck Brot, Birgit Pollany,
A1 Telekom, Joachim Seebacher, Swiss Life Select.

 

OBEN