Culture Club in der Galerie NEXT

von / Mittwoch, 18 Mai 2016 / Veröffentlicht in Aktuelles, Culture Club
© Sebastian Judtmann

Junge Talente begeistern – aber wie?

Corporate Culture Club in der Galerie Hilger NEXT

Diesmal drehte sich im Culture Club alles um das Thema Lehrlinge. Robert Frasch startete mit dem ersten Vortrag und der Frage: Was hat Recruiting mit Vertrieb zu tun? Frasch ist Gründer des Ausbildernetzwerks lehrlingspower.at und Chefredakteur des Fachmagazins #ausbilden. Ursprünglich kam er aus Marketing & Vertrieb. Heute kommt ihm dieser Werdegang zugute, denn der Bewerbermarkt hat gedreht. Nicht nur bei Jugendlichen stellt sich die Frage, wie man das Produkt „Job“ am besten präsentiert. Auch Erwachsenen müssen Stellenangebote als zielgruppengerechtes Produkt angeboten werden. Eine schöne Verpackung ist ok – noch wichtiger ist aber ein stimmiges Angebot.

Die Handwerksbäckerei Ströck begeistert junge Talente bereits mit Erfolg. Ein Grund dafür ist die Ströck Lehrlingswoche, über die HR-Leitern Eva Planötscher-Stroh im Anschluss berichtete. Einmal pro Jahr bekommen die Ströck-Lehrlinge eine besondere Gelegenheit zu zeigen, was in ihnen steckt: Fünf Tage lang dürfen sie eine Filiale eigenständig leiten. Bereits beim Recruiting wird diese Chance betont – mit Erfolg. Von rund 60 Lehrlingen bewarben sich fast 40 für das Projekt. Der Mut von Ströck und seinen Lehrlingen wird mit einem einschneidenden Erfolgserlebnis belohnt: Die Lehrlingswochen verliefen problemlos und erhielten ausschließlich positives Feedback.

Noch mehr Fotos vom Abend finden Sie hier.

OBEN