CCC Zürich: Employer Branding – innen beginnen

von / Montag, 21 Oktober 2013 / Veröffentlicht in Culture Club
ccc_schweiz

Premiere des Corporate Culture Clubs in der der Schweiz. Culture Club war am 21.10.2013 zu Gast bei bei den Verkehrsbetrieben Zürich.

Was heißt hier eigentlich Employer Branding?

Ralf Tometschek und Monika Kriwan von IDENTITÄTER präsentierten im ersten Vortrag, was Employer Branding theoretisch heißt und praktisch leistet. Am Fallbeispiel von WEIN & CO, Österreichs größtem Weinhändler, zeigten sie uns: So wird die Marke zum Kompass für die Unternehmenskultur, Mitarbeiter zu Markenbotschaftern und das Unternehmen ein attraktiver Arbeitgeber.

Ali Mahlodji, Gründer und CEO von whatchado, schilderte im zweiten Vortrag die Story hinter dem rasanten Aufstieg der sympathischen Online-Plattform. Diese zeigt mit Videointerviews die Werdegänge und Berufe von bereits mehr als 1.200 Menschen und dient so Tausenden als Entscheidungshilfe und Inspiration bei Berufswahl oder Quereinstieg. Employer Branding – hautnah und authentisch.

 

OBEN