AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Geschäftbedingungen gelten für sämtliche Geschäfte zwischen Kunden und den IDENTITÄTER Partnern Johannes Angerer, Dornbirn, Axel Ebert, Anif, Sabine Hödl, Wien, Monika Kriwan, Wien Karin Krobath, Wien, Ralf Tometschek, Wien und Irmgard Zirkler, Wien (im weiteren Text IDENTITÄTER).

Andere Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn IDENTITÄTER sie schriftlich anerkennt.

Honorare, Zahlung und Eigentumsvorbehalt

  • Das Honorar enthält die Ausarbeitung der definierten Leistung inklusive einer Korrekturstufe. Spesen übernimmt der Kunde (z.B. Mengenkopien, etc.).
  • Zahlung: Die erste Hälfte des Gesamt-Honorars erhält IDENTITÄTER am Beginn des Projektes, die zweite Hälfte verrechnen wir mit Projekt-Ende. Sie zahlen sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug. Bei verspäteter Zahlung verrechnen wir bankübliche Zinsen.
  • Die ausgeführten Werke bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Honorars Eigentum von IDENTITÄTER.
  • Wir räumen dem beauftragenden Unternehmen die Werknutzungsrechte an unseren Arbeiten ausschließlich zur Nutzung im Rahmen des beauftragten Projekts ein.

Stornobedingungen

Wenn Sie von einem Auftrag oder Teilauftrag zurücktreten, verrechnen wir:

  • 50% der Auftragssumme bei Absage bis 2 Wochen vor Arbeitsbeginn
  • 100% der Auftragssumme bei Absage innerhalb von 2 Wochen vor Arbeitsbeginn.

 

Stand: 12. Januar 2016

 

OBEN